Empfehlungen

EUCERIN DERMOPU WASCHPEEL

Eucerin DERMOPURE Waschpeeling

100 ml
164,50 € / 1 l
16,45
CERAVE SCHAEUM REINIG GEL

CeraVe Schäumendes Reinigungsgel

473 ml
33,62 € / 1 l
15,90
Tipps für den Alltag

Unreine Haut unter der Lupe: Ursachen & Pflege

Ein Mann drückt sich vor dem Spiegel seine Pickel aus

© Pixel-Shot AdobeStock 250264871

Schöne Haut ist ein wesentlicher Bestandteil unseres äußeren Erscheinungsbildes. Sie ist jedoch nicht immer selbstverständlich, und manchmal gerät sie aus dem Gleichgewicht. Unreine Haut, gezeichnet durch Pickel, Mitesser und andere Hautunreinheiten, kann nicht nur äußerlich stören, sondern auch emotional belasten. Lesen Sie weiter, um Näheres zu erfahren.

Verschiedene Arten von Gesichtsunebenheiten

"Blemishes", zu Deutsch Makel, umfassen eine Vielzahl von Hautmarkierungen, Flecken, Verfärbungen oder Mängeln, die auf der Haut erscheinen können. Obwohl unreine Haut unschön sein können, ist sie in der Regel harmlos. Selten können Gesichtsunebenheiten auf ernsthafte Hautprobleme oder gar Hautkrebs hinweisen.

Akne:

Akne ist eine häufige Hauterkrankung, die sich in Form von Pickeln, Mitessern und Whiteheads (weiße Mitesser) manifestiert. Die Entstehung von Akne wird oft durch eine Überproduktion von Talg, Bakterien oder Schmutz verursacht, die die Haarfollikel verstopfen.

Eingewachsene Haare:

Haarentfernungstechniken wie Zupfen, Wachsen oder Rasieren können manchmal zu eingewachsenen Haaren führen. Diese Haare werden während des Wachstums eingekapselt, was zu einer roten Beule führt.

Melasma:

Melasma tritt häufig während der Schwangerschaft auf und äußert sich in braunen Flecken auf der Haut. Sonneneinstrahlung und hormonelle Veränderungen können Melasma verursachen oder verschlimmern.

Pusteln:

Pusteln sind mit Flüssigkeit oder Eiter gefüllte Beulen. Weiße Pickel, Windpockenbläschen, Rosacea und Krätze können Pusteln verursachen.

Milien:

Milien sind kleine, weiße Hautzysten, hauptsächlich im Gesicht. Sie entstehen durch eingefangene abgestorbene Hautzellen und Talg unter der Haut. Im Gegensatz zu Pickeln sind sie nicht entzündlich und enthalten keinen Talg. Mögliche Ursachen sind Porenverstopfung, Sonnenschäden oder bestimmte Hautpflegeprodukte.

Zysten:

Es gibt verschiedene Arten von Zysten, darunter Epidermalzysten, Ganglienzysten und Talgzysten. Diese gutartigen (nicht krebsartigen) Säcke enthalten Flüssigkeit oder Substanzen wie Talg.

Papeln:

Papeln sind kleine Hautläsionen, etwa 1 cm Durchmesser. Sie können Pink bis Braun sein und verschiedene Formen annehmen. Beispiele für Papeln sind Windpockenausschläge, Ekzeme und Dermatitis.

Altersflecken (Leberflecken):

Altersflecken sind eine Form von Hyperpigmentierung und treten am häufigsten bei Menschen über 50. Es handelt sich um kleine, dunkle Flecken, die auf Bereichen der Haut erscheinen, die Sonnenlicht ausgesetzt waren.

Geburtsmale:

Geburtsmale treten normalerweise bei der Geburt und können in Erscheinung, Größe, Form und Farbe variieren.

Narben:

Narben entstehen, wenn die Dermis, die tiefe Hautschicht, durch Verletzungen oder Akne beschädigt wird.

Hautkrebs:

Es gibt verschiedene Arten von Hautkrebs, am häufigsten sind das maligne Melanom (schwarzer Hautkrebs) und die beiden weißen Hautkrebsformen Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom. Hautkrebs kann in Erscheinung und Farbe variieren, und nur ein Arzt kann sicher feststellen, ob eine Hautveränderung bösartig ist.

Ursachen von unreiner Haut

Unreine Haut kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, darunter hormonelle Schwankungen während Pubertät, Menstruation oder Schwangerschaft. Genetische Veranlagung spielt ebenfalls eine Rolle. Eine unausgewogene Ernährung, insbesondere der übermäßige Konsum von zucker- oder fettreichen Lebensmitteln sowie Milchprodukten, kann die Haut beeinträchtigen.

Stress und Umweltfaktoren wie Luftverschmutzung und aggressive Hautpflegeprodukte können ebenfalls zu unreiner Haut beitragen. Eingewachsene Haare nach der Haarentfernung können zu Entzündungen und Hautverletzungen führen, was das Risiko von Pickeln und Pusteln erhöht. Insgesamt interagieren diese Faktoren auf komplexe Weise und tragen zur Entwicklung unreiner Haut bei.

Effektive Pflegestrategien für unreine Haut

Eine Pflegeroutine für die Haut ist von entscheidender Bedeutung, um unreine Haut in den Griff zu bekommen und ein strahlendes Hautbild zu fördern. Im Folgenden werden effektive Pflegestrategien vorgestellt, die darauf abzielen, unreine Haut zu verbessern und langfristig eine gesunde Haut zu entwickeln:

  • Gentle Cleansing entfernt überschüssigen Talg, ohne die Haut zu irritieren
  • parfümfreie und milde Hautpflegeprodukte schützen die gesunde Hautbarriere
  • Hydratation stellt sicher, dass die Haut nicht austrocknet, was zu einer verstärkten Talgproduktion führen kann
  • Sonnencreme verhindert Entzündungen und Hautverfärbungen
  • ausgewogene Ernährung unterstützt die Hautgesundheit
  • Stressmanagement kann helfen, Stress abzubauen und hormonelle Ungleichgewichte zu minimieren
  • Dermatologen können eine maßgeschneiderte Behandlungsstrategie empfehlen

Weitere Artikel

  • Freizeitkrankheit: Warum Urlaub manchmal krank macht

    Freizeitkrankheit: Warum Urlaub manchmal krank macht

    Der langersehnte Urlaub steht bevor – die Koffer sind gepackt, die Vorfreude steigt. Doch statt die verdiente Erholung zu genießen, findet man sich plötzlich mit einer Erkältung im Hotelbett wieder.

  • Wirkungsvolle Maßnahmen für einen gesunden Darm

    Wirkungsvolle Maßnahmen für einen gesunden Darm

    Als längstes Organ in unserem Körper ist der Darm nicht nur für die Nahrungsverarbeitung und Verdauung zuständig, sondern regelt auch noch andere wichtige Prozesse wie das Abwehren von Krankheitserregern.

  • Blasenentzündung: Warum Frauen häufiger betroffen sind

    Blasenentzündung: Warum Frauen häufiger betroffen sind

    Blasenentzündungen, medizinisch als Zystitis bekannt, sind ein häufiges Gesundheitsproblem. Frauen sind anfälliger, aber mit rechtzeitigen Maßnahmen kann man die Beschwerden lindern.

  • Darum lohnt sich Sport und Bewegung in jedem Alter

    Darum lohnt sich Sport und Bewegung in jedem Alter

    Sie müssen keinen Marathon laufen oder hunderte Kilogramm Gewichte stemmen. Doch zweifellos sind Sport und Bewegung Voraussetzungen für ein gesundes und glückliches Leben. Warum das so ist, lesen Sie hier.

  • Sportverletzungen

    Sportverletzungen

    Sportverletzungen entstehen beim Training oder bei der Ausübung einer Sportart. Kinder sind besonders gefährdet, aber auch Erwachsene können sich eine Sportverletzung zuziehen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema.

  • Fußpflege bei Fußpilz

    Fußpflege bei Fußpilz

    Beschreibung: Haben Sie bemerkt, dass Ihre Nägel verfärbt, verdickt und manchmal brüchig sind? Möglicherweise leiden Sie unter einer Pilzinfektion der Füße. Hier finden Sie Tipps zur Fußpflege bei Fußpilz.

nach oben